mm-lab GmbH

  • Kommunale Telematik

    Lösung für Spezialfahrzeuge ... Entsorgerflotten ... Fuhrpark von Kommunen ... einheitliche Lösung für Flotten unterschiedlicher Fahrzeugtypen ... Integration anderer mobiler Einheiten ... optimierte Einbindung in vorhandene Geschäftsprozesse

    Weiterlesen
  • Entsorgung

    Sie sind der Profi in der Entsorgung. Wir sind Profis in der Unterstützung von Profis. Lassen Sie sich überzeugen!

    Weiterlesen
  • Winterdienst

    Haben Sie heute schon geräumt und gestreut? Wo? Wo müssen Sie noch? Winterdienst mit der mm-lab: Geplant, geführt, erledigt und automatisch dokumentiert!

    Weiterlesen
  • Straßenreinigung

    Wir wirbeln mit unseren Lösungen gerne Staub auf! Straßenreinigung mit der mm-lab: Geplant, geführt, erledigt, dokumentiert und abgerechnet. Fertig!

    Weiterlesen
  • Prüffeld-Management

    Hohe Anforderungen an Sicherheit, Vertraulichkeit und reibungslosen Betriebsablauf ... mm-lab etabliert die notwendigen Prozesse mittels des Proving Ground Management Systems

    Weiterlesen
  • CAVE! Kollisionswarnung

    erhält Auszeichnung des Landes BW:

    Für CAVE! erhält die mm-lab im Rahmen der Vergabe des Innovationspreises 2018 die Anerkennung des Landes Baden-Württemberg für beispielhafte Leistungen.

    Weiterlesen

DAS NEUESTE ANNOUNCEMENT

 

Bosch erweitert mm-lab Prüfgelände-Managementsystem mit neuen Funktionen

 

Kornwestheim, 30.09.2020. Das auf den Bosch-Prüfgeländen installierte Prüfgelände-Managementsystem (PGMS) der mm-lab GmbH obliegt seit der Installation dem technischen Support des Systemhauses für Telematik-Lösungen. Das System wurde 2011 weltweit für die Prüfgelände der Robert Bosch GmbH als Innovation lizensiert und in den folgenden Jahren auf den Prüfgeländen in Boxberg (Deutschland), Vaitoudden (Schweden) und Donghai (China) installiert.

 

Nun erhielt das PGMS ein umfangreiches Update mit neuen Funktionen. Der Automobilzulieferer beschloss außerdem die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Prüfgeländeexperten und verlängert den PGMS-Support- und Wartungsvertrag zunächst um weitere drei Jahre.

 

Hier erfahren Sie mehr…