mm-lab GmbH

Unternehmen …

Vision

Ideen, Vision, Philosophie, Werte

Telematik, Gebührenerfassung, Fahrzeugtest, Management von Testgeländen, kommunale Telematik, Software für SpezialflottenSobald wir für einen Kunden arbeiten, arbeiten wir für die Umsetzung seiner Vorgaben und die erfolgreiche Erreichung seiner Ziele. Wir stellen ihm dazu unser Know How, unsere Beratung, unsere Arbeitsleistung und unsere Strukturen zur Verfügung. Wir bieten ihm die flexible Anpassung und Integration unserer Leistungen in sein Projekt.

 

Die Realisierung komplexer Lösungen, an denen die mm-lab GmbH mitarbeitet, beruht auf der Leistung aufeinander abgestimmter Teams. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter erfüllt in diesen Teams täglich die an sie/ihn gestellten Anforderungen. Dieser Bereitschaft stellt die mm-lab GmbH ihr Engagement für ihre MitarbeiterInnen entgegen von der Förderung über die Herstellung eines die Menschen motivierenden Arbeitsklimas bis zur Beteiligung am Erfolg des Unternehmens.

 

Telematik, kommunale Telematik, Software für Spezialflotten, TelematiklösungenDie mm-lab GmbH ist von der zukünftigen herausragenden Bedeutung intelligenter Telematik-Lösungen im Alltag von Personen und Unternehmen überzeugt. Wir arbeiten deshalb nicht nur an der erfolgreichen Umsetzung von Kundenprojekten, sondern investieren zusätzlich in die Umsetzung unserer Zukunftsideen auf Basis einer eigenen Telematik-Plattform. Auf dieser Erfahrung können unsere Kunden aufbauen.

 

Weiter ...

mm-lab news

 

Kornwestheim, 22.03.2019. IT-Talente zu finden kann sich als echte Herausforderung herausstellen. Seit Jahren greift die mm-lab aus diesem Grund auf Mitarbeiter aus dem Ausland zurück. Und das mit großem Erfolg. Doch stellt der Arbeitsalltag dabei zahlreiche Überraschungen bereit: Wo an manchen Stellen Geduld gefragt ist, entwickeln sich an anderen wiederum unverhoffte Chancen. Wie die mm-lab das Personal-Rekrutierung aus dem Ausland erfolgreich meistert und welche Erfolge das Unternehmen damit erzielt, erläutern Geschäftsführer Dr. Andreas Streit und Personalreferentin Jutta Kohlmann im Interview mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS). Das Interview dazu finden Sie auf S. 5 unter wrs.region-stuttgart.de.

 

Auf dem Talente Forum der Wirtschaftsförderung Stuttgart berichtet Dr. Andreas Streit am 28.03.2019 aus seinem vielseitigen Erfahrungsschatz. In seinem Vortrag „Globalisierung in der Personalakquise: Erfahrungen bei der Rekrutierung internationaler IT-Fachkräfte für den Mittelstand“ erklärt er auch, wie sich die mm-lab auch über den Arbeitsvertrag hinaus, für das Wohl seiner Mitarbeiter einsetzt.

 

Mehr Informationen zum Talente Forum erhalten Sie hier: region-stuttgart.